Frühlingsfest in der Luise

 

Es wurde gesungen, es wurde gelacht und der Frühling mit einem rauschenden Fest begrüßt. Auch wenn sich das Aprilwetter am Freitag nicht von seiner besten Seite zeigte, haben die Bewohner und Mitarbeiter des Neustrelitzer Luisendomizil die gute Laune nicht vermiesen lassen und verlagerten die Veranstaltung kurzerhand in den großen Gemeinschaftsraum des Wohnbereichs. Bunt geschmückt präsentierte sich der Saal und lockte viele Bewohner zu einem gemeinschaftlichen Stelldichein. Hier baute auch Siegfried Kähler, ein heiterer Musiker aus der Feldberger Seenlandschaft, sein Equipment auf und sorgte bereits mit den ersten Klängen aus den Lautsprecherboxen für ausgelassene Stimmung. So verließen zahlreiche Senioren die mit Frühblühern geschmückten Tische und steuerte zielsicher die Tanzfläche an. Gemeinsam mit unserem Betreuungs- und Pflegeteam wurde so einen weiteren Themennachmittag zu einem großen Erlebnis im Luisendomizil.

Zurück