Bootstour Feldberger Seenlandschaft

 

Im Land der tausend Seen gibt es sicher auch tausend Möglichkeiten für eine aktive Freizeitgestaltung. Eine davon ist eine Bootstour durch die Mecklenburgische Seenplatte und die haben sich einige Bewohner aus dem Neustrelitzer Luisendomizil gewünscht. Natürlich wurde dieser Wunsch erfüllt und so ging es für die Frauen und Männer der Pflegeeinrichtung samt Betreuer in die Feldberger Seenlandschaft. Hier wartete bereits Kapitän Frank Berg auf seinem Elektroboot und hatte eine schöne Bootstour auf den Haussee und den Schmalen Luzin geplant. Bei bestem Sommerwetter steuerte der Skipper schließlich durch das strahlend blaue Wasser und informierte seine Gäste über die Umgebung und wusste jede Menge Wissenswertes über die Feldberger Seenlandschaft zu berichten. Mitten in der kleinen Inforunde gesellte sich ein Schwan zur Ausflugsgesellschaft.

Mit ein paar Brotkrumen wurde der gefiederte Freund begrüßt und weiter ging es in völliger Ruhe. Auch für unsere Bewohner gab es eine tolle Brotzeit der Bäckerei Scherff sowie Kaffee und gekühlte Getränke. Dank Entspannung pur und fantastischer idyllischer Natur konnten Bewohner und Betreuer gut erholt die Heimreisen antreten.

Zurück