Deutscher Engagementpreis 2019

 

„Rette sich wer´s kann – Schwimmen lernen im Kindergarten“ heißt das Projekt des DRK Landesverbandes Mecklenburg-Vorpommern, das mittlerweile über 70 DRK-Kitas in MV nutzen. Mit Hilfe des Projektes, das durch ehrenamtliche Mitarbeiter organisiert wird, werden Jahr für Jahr Kinder an die Schwimmfähigkeit herangeführt und zu kleinen „Seepferdchen“ und „Seeräubern“ gemacht. Weiterhin werden Erzieher im Rahmen des Projektes zu Schwimmlehrern ausgebildet, so dass sie nachhaltig in der Zukunft für die Schwimmfähigkeit von Kindern sorgen. Aufgrund dieses Engagements ist das Projekt von der Town&Country-Stiftung für den Deutschen Engagementpreis 2019 nominiert worden.  Der Engagementpreis ist mit 10.000 Euro dotiert und der „Oscar“ der Stiftungspreise in Deutschland. Hier geht es zur Abstimmung: Deutscher Engagementpreis

 

Zurück