Ehrenamtstag in Neubrandenburg

 

"Wir sind ein starkes Team", davon konnten wir am Wochenende die Besucher beim Neubrandenburger „Tag des Ehrenamtes“ überzeugen. Auch wenn zeitgleich eine Vielzahl von weiteren Veranstaltungen um Besucher buhlte, konnten unser Jugendrotkreuz sowie unsere Wasserwacht gemeinsam mit vielen weiteren Hilfsorganisationen zahlreiche neugierige, und vor allem interessierte, Gäste anlocken. Sicherlich sollten Technik und Leistungsbereitschaft vordergründlich präsentiert werden, das aber nicht ganz uneigennützig. Denn Mitgliederwerbung beginnt bereits in den frühen Kinderschuhen.

Und so lockte unser Nachwuchs mit einem spannenden Mitmachangebot sowie einer großen Technikschau und versuchte, Jung und Alt für die Arbeit des Deutschen Roten Kreuzes zu begeistern. Mit Erfolg, denn nicht nur Blaulicht und Baywacht-Boje konnten die Besucher überzeugen. Besonders gut kamen auch die Sozialkompetenzen an, die unter den Helfern gelebt werden. Mit Begeisterung erlebten die neugierigen Gäste, wie mit Teamgeist, Gesprächs- und Hilfsbereitschaft, guter Zusammenarbeit und Fairness ein gemeinsames Ziel erreicht werden kann. Diese Werte konnten unter anderem mit den mitgeführten Spielen und Übungen für kooperative Gruppen gestärkt werden. Wir danken den Mitgliedern des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Innenstadt Neubrandenburg für die Einladung und den vielen Freiwilligen für die gelungene Umsetzung des Projektes "Wir sind ein starkes Team".

 

Zurück