Gesunde Bewegung

 

Mit ihrer Teilnahme beim ALD-Spendenlauf haben sich die Kuschelbären der Warener DRK-Kindertagesstätte „Haus Sonnenschein“ eine Spende für die Verwirklichung des Projektes „soziales Miteinander“ gesichert. Mit einem Aikido-Kurs durften die 15 Mädchen und Jungen im Alter von drei bis sechs Jahren in den zurückliegenden Wochen eine ganz spezielle Gesundheitsprävention in der Warener Tao-Schule von Bir­git Stoff­re­gen erleben.

Spielerisch erlernten die Kinder, wie wichtig Bewegung im Alltag ist und wieviel Spaß Bewegung machen kann. Im großen Trainingsraum der begrüßte Bir­git Stoff­re­gen jeweils freitags zum gemeinsamen Training und konnte schnell die kleinen Sportler für das Programm begeistern. Neben der obligatorischen Erwärmung standen individuelle Laufübungen sowie Dehn- und Streckübungen des Bewegungsapparates auf dem Programm. Mit eingebauten Spielelementen lockerte die Trainerin das Gesundheitstraining auf und sorgte so für jede Menge Spaß bei den Kindern.

Zurück