Herbstwoche in der Kita Waren

 

Alles was der Herbst zu bieten hat, wollen die Mädchen und Jungen der Warener Kita „Haus Sonnenschein“ in dieser Woche erleben. So gab es bereits ein Erntedankmenü mit heimischem Obst, Gemüse und anderen Leckereien, Bastelarbeiten und Kürbisschnitzen. Eifrig haben sich die Lütten nach dem Frühstück ans Werk gemacht, um die Riesenbeeren vom Fruchtfleisch zu befreien. Mit Hilfe der Erzieher wurden lediglich die Deckel entfernt und schon ging es fleißig ans Löffeln.  In Windeseile wurden die Kürbisse ausgehöhlt, die in den kommenden Tagen die Kita zieren sollen.

Aber auch wenn es derzeit etwas schmuddelig draußen ist, hat der Herbst seine schönen Seiten. Man braucht nur die richtige Kleidung. Das haben auch die Müritzer Mädchen und Jungen begriffen. Mit Gummistiefeln und Regenkleidung ging es heute auf den großen Spielplatz. Hier hatten sich bereits unzählige Blätter auf dem Boden angesammelt, die nun eingesammelt werden sollten. Mit Harken, Besen und Schubkarren waren die Kinder zu Gange und säuberten emsig den Rasen. Zur Stärkung gab es warmen Tee und heiße Würstchen.

 

Zurück