„Jugendmesse Ehrenamt“

 

Statt Mathe, Deutsch oder Geografie stand für die Schüler der Neustrelitzer Jawaharlal-Nehru-Schule Unterricht zum Anfassen auf dem Stundenplan. Gemeinsam mit 13 weiteren Vereinen und Verbänden stellte sich auch das Ehrenamt im DRK Kreisverband Mecklenburgische Seenplatte e.V. auf dem Schulhof vor und lockte mit jeder Menge Technik und interessanten Infos zahlreiche Mädchen und Jungen an den Präsentationsstand.

Organisiert von der „AWO Vielfalt“, die sich viele Partner ins Boot holte, wurde die erste „Jugendmesse Ehrenamt“ organisiert, um die vielfältigen Möglichkeiten des ehrenamtlichen Engagierens vorzustellen. „Wir wollen den Kindern und Jugendlichen unser Ehrenamt näherbringen“, so Ronny Möller. Der Ehrenamtskoordinator und Mitglieder der Rettungshundestaffel, des Sanitäts- und Betreuungsdienstes, der Wasserwacht sowie vom Jugendrotkreuz präsentierten sich in einer starken Gemeinschaft und machten Lust auf das Ehrenamt.

 

Zurück