Kinderfest in Feldberg

 

So wirklich Lust auf die gestrige Mittagsruhe hatten die Lütten aus der Feldberger Kita „Spiel & Spaß“ nicht, denn alle wussten: „Am Nachmittag wartete das diesjährige Kinderfest mit einem bunten Programm auf die Mädchen und Jungen.“ Nach kurzer Überzeugungsarbeit haben sich die Kinder nach dem Mittag schließlich doch ausgeruht. Diese Zeit nutzten die Erzieher, um gemeinsam mit dem Elternrat die große Sause vorzubereiten. Selbstgebackener Kuchen wurde aufgetafelt, ein riesiges Obstbüfett kreiert und Kaffee für die Eltern gekocht. Schließlich konnte das Kinderfest pünktlich um 14:30 Uhr starten.

Den Anfang machte unsere hauseigene Tanzgruppe „ Die Tanzmäuse“, die mit zwei Aufführungen begeisterten. Nach einem kräftigen Applaus zeigten unsere Englischkids mit einem kleinen Programm, was sie bereits alles gelernt haben. Zur Stärkung gab es im Anschluss für alle Smoothes, die bereits am Vormittag gemeinsam mit den Kindern zubereitet wurden, und die freien Stationen wurden durch die Mädchen und jungen erobert. Die Freiwillige Feuerwehr, bei der man üben konnte, wie Brände gelöscht werden, lockte ebenso mit Mitmachaktionen wie unsere Rettungsdienstler. Am gläsernen Rettungswagen versuchten sich die Kinder an verschiedenen Geschicklichkeitsspielen und ließen sich täuschend echte Wunden schminken. Hoch zu Ross hieß es an der Reitstation, an der Pferde für einen kleinen Ausritt warteten. Hier und da huschte Clown Klecks über das Kita-Gelände und unterhielt die Besucher mit Musik, Spaß und Ballon modellieren. Aber auch unser Grillstand erfreute sich großer Beliebtheit, denn der Duft von frisch gegrillter Wurst lockte so manchen Hungrigen an.

Zurück