Mit Sauna gesund durch den Winter

 

Winterzeit ist Schnupfenzeit. Doch dem kann man mit ausgewogener Ernährung, Saunagängen und Kneipbäder entgegen wirken. Das gesunde Frühstück ist morgens obligatorisch in der Warener Kita „Haus Sonnenschein“. Gemeinsam sitzend die Kinder beim Frühstück und starten den Tag mit nahrhaften Brot, Gemüse und Obst. Einmal in der Woche zieht es die Lütten in das Erdgeschoss der Kita. Hier befinden sich eine hauseigene Sauna, Tauchbecken für die Füße und eine Ruheraum mit Lichterspiel. Eingehüllt in wohlige Bademäntel huschen die Mädchen und Jungen durch die Kita in Richtung Sauna.

Doch bevor diese auf 63 Grad hochgeheizt ist, geht es ins Kneipbad. Wechselnde Fußbäder mit warmem und kaltem Wasser durchschreiten die Kinder und tauchen schließlich in kleine Badewannen ab. Nach einer halben Stunde Kneipspaß wartet die warme Sauna auf die Kinder. Gut zehn Minuten heißt es nun ordentlich schwitzen. Die nötige Ruhe und Entspannung bietet im Anschluss der Ruheraum, der mit gedämpfter Beleuchtung und Lichterspiel für die nötige Ruhe sorgt. So gewappnet sind die Mädchen und Jungen bestens gegen Husten und Schnupfen gerüstet.

 

Zurück