Zweite Olympiade der Mitarbeiter des Seniorenpflegeheimes „Kiefernheide“

Am Freitag im September fanden wir uns auf dem Wokuhler Sportplatz ein,
um Spiel und Sport zu treiben, miteinander und keiner allein.
Gemeinsam Spaß und Unterhaltung zu haben, das war unser Ziel,
dazu gab es bestes Wetter und der sportlichen Spiele sehr viel.
Wir wollten uns bewegen und sportliche Übungen machen,
das gelang uns sicher, es gab auch viel zu lachen.
Sinn der Olympiade war den Teamgeist zu stärken,
das war bei den Spielen sehr gut zu merken.
Als gelungenen Abschluss des Tages gab es sehr gutes Essen.
Wir haben beschlossen uns im nächsten Jahr wieder sportlich zu messen.

Zurück