Piraten auf der Black Pearl

 

„Eine Seefahrt die ist lustig, ein Seefahrt die ist schön“, das dachten sich auch Mädchen und Jungen der Warener Kita „Haus Sonnenschein“, als sie am Mittwoch unter Piratenflagge die Müritz eroberten. Viele Jahre haben die Lütten gemeinsam in der Sternschnuppen-Gruppe gelacht, gelernt und sich auf einen neuen Lebensabschnitt vorbereitet. In wenigen Wochen soll dieser Weg mit der Einschulung beschritten werden – also habe die Erzieher für ihre Schützlinge ein tolles Abschlussfest vorbereitet.

Die zukünftigen ABC-Schützen wurden von der Segelkameradschaft Waren (Müritz) e.V. zu einem Törn über die Müritz eingeladen, der am Warener Volksbad begann. Mit dem Kutterboot „Black Pearl“ stachen die kleinen Piraten in See. Vorbei am Campingplatz Kamerun, durch den Eldenburger Kanal ging es wieder zurück auf die Binnenmüritz. Nach einem Abstecher in den Warener Stadthafen endete der Ausflug mit der „Black Pearl“. Doch Schluss war hier noch lange nicht. Gemeinsam mit den Eltern wurde der Nachmittag mit einem zünftigen BBQ abgerundet.  

 

Zurück