Senioren erkunden das Ozeaneum

„Ein ganz besonderes Erlebnis konnten einige Senioren aus dem DRK Luisendomizil am 09.08.2016 erleben. Gemeinsam mit 4 Betreuern und der Hilfe des DRK Fahrdienstes haben sie das Ozeaneum in Stralsund besucht. Neben den viele Touristen aus Nah und Fern konnten sie die Geschichte der Nord und Ostsee hautnah erleben. Ein besonderes Highlight waren die riesigen Aquarien in denen der vielseitige Fischreichtum zu bestaunen war. Einige der Bewohner staunten über die Größe der Fische und wieviel verschiede Lebewesen in unseren heimischen Meeren doch zu Hause sind. Eine Bewohnerin äußerte „Und da gehen wir baden“. Ein Raunen unter den Bewohnern gab es in der Ausstellung der ´Giganten der Meere`, wo in Lebensgröße Blauwal, Pottwal, Riesenkraken und Co. Zu sehen waren. „Es war schon beeindruckend diese Tiere so nah zu sehen auch wenn sie nicht echt waren“ äußerten sich die Bewohner.

Nach einem doch anstrengenden Tag im Ozeaneum gab es nur noch eins was für einen Ausflug an die Ostsee fehlte. Ein Fischbrötchen. Genau vor dem Museum stand ein Fischer und hat leckere frischzubereitet Fischbrötchen verkauft. Mit großem Appetit und bei schönem Sonnenschein verspeisten alle die Brötchen und sind anschließend k.o. aber mit vielen tollen Eindrücken wieder nach Neustrelitz gefahren.“

Zurück