Sportfest Kita Waren (Müritz)

 

Zwar hat das Wetter heute nicht wirklich mitgespielt, aber unsere Kinder der Warener Kita „Haus Sonnenschein“ nahmen es samt Erzieher gelassen. Kurzerhand wurde das geplante Sportfest mit seinen zahlreichen Stationen vom Spielplatz in verschiedene Gruppen- und Turnräume verteilt und die Mädchen und Jungen durften sich am Vormittag so richtig austoben. Aber zuvor startete der Tag mit einem gesunden und sehr reichhaltigen Frühstücksbüfett. Gestärkt mit Gemüsesticks und Obst, leckeren Dipps, Quark sowie Vollkornschnittchen ging es zunächst auf die Freifläche, wo Kita-Leiter Maik Luplow bereits mit lauter flippiger Musik bereitstand.

Der Kindergartenchef wartete bereits im Sportdress und mit einer lustigen Aufwärmrunde. „Löwenjagd, heißt unser erstes Spiel“, machte Maik Luplow neugierig. Und schon ging es für die Lütten und die Erzieher über Berge, durch den Dschungel und einem See, es musste auf Wildschweinen geritten und schließlich Reißaus vor dem Löwen genommen werden. Das brachte die ersten bereits ins Schwitzen. Aber es warteten ja noch die einzelnen Stationen, die allesamt bewältigt werden mussten. Vom Parcours über Weitsprung bis Zielwurf und vielen weiteren Stationen war für jeden etwas dabei. So verlebten unsere Lütten mal wieder einen spannenden Tag in der Kita „Haus Sonnenschein“, auch wenn das Wetter heute nicht wirklich mitgespielt hat.

 

Zurück