Sternschnuppen schmücken Osterstrauch

 

Im Warener Autohaus Kaschmieder ist man schon in Osterstimmung. Eine große Vase mit Birkenzweigen präsentiert sich in Mitten der Verkaufsfläche. Vorsichtig tasten sich die ersten Blätter aus den Knospen und lassen den Strauch in den kommenden Tagen in einem freundlichen Grün erstrahlen. Noch mehr Farbe brachten die Mädchen und Jungen der Sternschnuppen-Gruppe aus der DRK-Kita „Haus Sonnenschein“ heute Vormittag ins Spiel. Gemeinsam mit Erziehern und Mitarbeitern des Autohauses wurden die Birkenzweige mit zahlreichen bunten Osterbasteleien bestückt.

Diese kleinen Kunstwerke entstanden in den Gruppen der Warener Kindertagesstätte und sollen nun die Kunden erfreuen. „Wir haben aus diesem Projekt eine ganz besondere Aktion gemacht“, verriet Doreen Kaschmieder. Die Bastelarbeiten der Kinder können durch die Eltern bis zum 17. März gegen eine Spende erworben werden. „Danach gehen die Ostersachen in den freien Verkauf“, so Doreen Kaschmieder. „Der Erlös aus der Oster-Aktion wird zu 100-Prozent der Kita für weitere Projekte zur Verfügung gestellt“, erklärte die Müritzerin. Unterdes waren die Mädchen und Jungen damit beschäftigt, mit dicken Filzstiften die Frontscheibe des Autohauses zu verzieren. Als kleine Belohnung gab es eine exklusive Führung durch die heiligen Hallen der Autowerkstatt, wo die Lütten den Techniker bei der Arbeit zuschauen konnten.

 

Zurück