Transparenz ist uns wichtig. Wir verpflichten uns, die folgenden zehn Informationen der Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen und aktuell zu halten:

1. Name, Sitz, Anschrift und Gründungsjahr unser Organisation

Name:        

Deutsches Rotes Kreuz
Kreisverband Mecklenburgische- Seenplatte e.V.

Sitz des Vereins:     

Neustrelitz

Anschrift:

Deutsches Rotes Kreuz
Kreisverband Mecklenburgische- Seenplatte e.V.
Lessingstraße 70
17235 Neustrelitz

Gründung: 04.07.1990
2. Satzung, Selbstverständnis & Ziele

Der DRK Kreisverband Mecklenburgische Seenplatte hat die Rechtsform eines eingetragenen Vereins. Er ist ein anerkannter Verband der Freien Wohlfahrtspflege und Mitgliedsverband des Deutschen Roten Kreuzes Landesverband Mecklenburg Vorpommern und damit Teil der weltweiten Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung und der nationalen Hilfsgesellschaft der Bundesrepublik Deutschland. Als Teil davon nimmt er die Aufgaben wahr, die sich aus den Genfer Rotkreuz-Abkommen, den Zusatzprotokollen und den Beschlüssen der Internationalen Rotkreuz- und Rothalbmond-Konferenz ergeben.

Wir sind als DRK Kreisverband Mecklenburgische Seenplatte e.V. eine starke Gemeinschaft aus rund 700 hauptamtlich Beschäftigten und über 4.000 ehrenamtlichen Mitgliedern, die sich in vielen Lebensbereichen für Kinder, Jugendliche, Familien und Senioren in unserem Landkreis mit maßgeschneiderten Dienstleistungen einsetzt.

Gemäß seinem Selbstverständnis erfolgt die Arbeit nach den sieben Grundsätzen Menschlichkeit, Unparteilichkeit, Neutralität, Unabhängigkeit, Freiwilligkeit, Einheit und Universalität.

Im DRK Kreisverband Mecklenburgische Seenplatte e.V. leben wir im täglichen Miteinander Werte, die für alle bindend sind.

Unsere Satzung Link definiert unser Selbstverständnis und unsere Ziele im §1.

3. Finanzamt

Wir sind wegen Förderung der Zwecke der amtlich anerkannten Verbände der freien Wohlfahrtspflege als gemeinnützig anerkannt und nach dem letzten uns zugegangenenFreistellungsbescheid des Finanzamtes Waren Link, Steuernummer 075/141/02060 vom 23.01.2018 nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des KStG von der Körperschaftsteuer befreit.

4. Name & Funktionen der Entscheidungsträger

Das höchste Entscheidungsgremium des DRK Kreisverbandes ist die Kreisversammlung.

Sie wählt die Mitglieder des Präsidiums, beschließt den Wirtschafts- und Investitionsplan, den Jahresabschluss und entlastet das Präsidium.

Die Führung des Verbandes erfolgt durch die hauptamtliche Geschäftsführung und durch ein ehrenamtliches Präsidium und sichert somit die Trennung von Aufsicht und Exekutive. Das Präsidium führt die Geschäfte des Kreisverbandes gem. § 26 BGB. Das ehrenamtliche Präsidium ist für Grundsatzentscheidungen und die Kontrolle der Geschäftsführung zuständig.

Dem Präsidium gehören an: 
Herr Edmund Sacher, Präsident
Frau Christa Utesch, Vizepräsidentin und Justiziarin
Herr Nils Schmidt, Vizepräsident und Kreisverbandsarzt
Frau Gabriele Kammann, Schatzmeisterin
Frau Dr. Katrin Schützler- Zeitz, Kreisverbandsärztin
Frau Karola Duchow, Konventionsbeauftragte
Herr Bernd Neumann, Mitglied des Präsidiums
Herr Reiko Tulke, Vertreter Gemeinschaften
Herr Günter Rhein, Hospizbotschafter

Herr Uwe Jahn, Geschäftsführer

5. Berichte über die Tätigkeit unserer Organisation

Download Jahresbericht 2017 Link

6. Personalstruktur

Unser Kreisverband - „Unsere Ansprechpartner“ Link

Unsere Dienstleistungen Link

Im Kalenderjahr 2017 wurden durchschnittlich 739 Arbeitnehmer beschäftigt. Sie verteilen sich auf folgende Gruppen:

    2017      2016  
Angestellte    662    636
Geringfügig Beschäftigte       77    90
Auszubildende    51    42
7. Mittelherkunft / 8. Mittelverwendung

Eine Übersicht über unsere Einnahmen und Ausgaben im Berichtsjahr 2017 finden Sie hier.

Link

Eine Übersicht über unsere Vermögens- und Finanzlage 2017 finden Sie hier.

Link

9. Mitgliedsverbände/Tochtergesellschaften

Das Deutsche Rote Kreuz in Deutschland ist föderal strukturiert. Der Zentralverband ist der Bundesverband, Deutsches Rotes Kreuz e.V. Seine Mitglieder sind die 19 Landesverbände und der Verband der Schwesternschaften. Zu den 19 Landesverbänden gehört der DRK-Landesverband Mecklenburg-Vorpommern e.V. Zum  DRK-Landesverband Mecklenburg-Vorpommern e.V. gehören seine 14 Kreisverbände. Einer davon ist unser DRK Kreisverband Mecklenburgische Seenplatte e.V..

Der DRK Kreisverband Mecklenburgische Seenplatte e.V. hat keine Tochterunternehmen.

10. Zuwendungen

Der DRK Kreisverband Mecklenburgische Seenplatte e.V. erhält jährliche Zuwendungen, die mehr als zehn Prozent der gesamten Jahreseinnahmen ausmachen.

Es gibt einen Leistungsträger mit einem Anteil über 10%:


AOK Nordost (Krankenkasse und Pflegekasse, Hospiz)                               18,2 %  (5,9 Mio €)