„Das Geheimnis der Kunst liegt darin, dass man nicht sucht, sondern findet.“ Pablo Picasso

Das Projekt KUNST IM LEBEN wurde 2012 initiiert, um die Hospizarbeit fest im Bewusstsein der Öffentlichkeit zu etablieren. Dazu gewinnt der DRK Kreisverband Mecklenburgische Seenplatte e.V. jährlich regionale KünstlerInnen, die den Hospizgedanken und und die Hospizarbeit tatkräftig durch ihre Sichtweisen und ihr Können unterstützen.

Der DRK Kreisverband Mecklenburgische Seenplatte e.V. betreibt die Hospizarbeit seit vielen Jahren aus tiefer Überzeugung. Dabei ist ein Teil der entstehenden Kosten selbst zu finanzieren. Auch dazu soll das Projekt KUNST IM LEBEN einen Beitrag leisten.

Die Kunstobjekte der KünstlerInnen, die sich in dem jeweiligen Jahr am Projekt KUNST IM LEBEN beteiligen, werden für mehrere Monate der Öffentlichkeit in den Räumen des Hospiz Luisendomizil zugänglich gemacht. Denn die innerhalb des Projektes entstandenen und entstehenden zeitgenössischen Kunstobjekte sollen Menschen in ihrem gemeinsamen Engagement miteinander verbinden, sollen Brücken bauen und sollen eine Sprache finden, um Berührungsängste von Nichtbetroffenen abzubauen.

DRK Hospiz Luisendomizil
Penzliner Straße 58
17235 Neustrelitz
Tel: 03981
349042 0

Sascha Zwerg

Leiter 
Hospiz Luisendomizil

Tel: 03981 3490420