2kurse_2_header.jpg Foto: A. Zelck / DRK Service GmbH

Sie befinden sich hier:

  1. Kurse
  2. Erste Hilfe
  3. Erste Hilfe Fortbildung

Erste Hilfe Fortbildung

Ansprechpartnerin

Jana Seidel-Kirsch

Tel. 03981 287119

Mail: erstehilfe@drk-msp.de

Die Erste Hilfe Fortbildung ist ein Auffrischungs- und Vertiefungslehrgang für Ersthelfer, deren Erste-Hilfe-Ausbildung nicht länger als zwei Jahre zurückliegt. Der Kurs richtet sich vorrangig an betriebliche Ersthelfer und interessierte Privatpersonen.

Die Anwendung des erlernten Grundwissens steht bei dieser Fortbildung für betriebliche Ersthelfer im Vordergrund. Durch fallorientierte Vorgaben erlernen die Teilnehmer, in Notsituationen ihr Wissen anzuwenden. Dieser Lehrgang ist besonders geeignet für Ersthelfer in Betrieben, die damit die vorgeschriebene Fortbildung gemäß DGUV 304-001 erfüllen.

  • Der Kurs umfasst 9 Unterrichtseinheiten à 45 min.

Zielgruppen

  • Ersthelfer in Betrieben
  • Privatpersonen

Inhalte

  • Allgemeine Maßnahmen der Hilfe
  • Ablauf der Hilfeleistung
  • Maßnahmen bei Bewusstlosigkeit und Kreislaufstillstand
  • Krampfanfall
  • Schlaganfall
  • Verbrennungen und Verbrühungen
  • Vergiftungen
  • Bauchschmerzen
  • verschiedene Fallsituationen und Rollenspiele, die sich an den möglichen Notsituationen aus dem Teilnehmerkreis orientieren

Unsere nächsten Termine:

  • Neustrelitz

    Ort: DRK Bildungsstätte, Lessingstr. 70, 17235 Neustrelitz

    Zeit: 08.00 - 15.30 Uhr

    Termine 2024

    • 27.02.24 / Dienstag / Ifd.Nr. 99
    • 15.03.24 / Freitag / Ifd.Nr. 101
    • 21.03.24 / Donnerstag / Ifd.Nr. 100
    • 19.04.24 / Freitag / Ifd.Nr. 102
    • 03.05.24 / Freitag / Ifd.Nr. 103
    • 21.05.24 / Dienstag / Ifd.Nr. 104
    • 30.05.24 / Donnerstag / Ifd.Nr. 105
    • 14.06.24 / Freitag / Ifd.Nr. 106
  • Waren (Müritz)

    Ort: DRK Bildungsstätte / Weinbergstraße 19 a, 17192 Waren (Müritz)

    Zeit: 08.00 - 15.30 Uhr

    Termine 2024

    • 05.03.24 / Dienstag / Ifd.Nr. 132
    • 18.03.24 / Montag / Ifd.Nr. 134
    • 20.03.24 / Mittwoch / Ifd.Nr. 135
    • 21.03.24 / Donnerstag / Ifd.Nr. 136
    • 04.04.24 / Donnerstag / Ifd.Nr. 137
    • 11.04.24 / Donnerstag / Ifd.Nr. 138
    • 15.04.24 / Montag / Ifd.Nr. 139
    • 07.05.24 / Dienstag / Ifd.Nr. 141
    • 14.05.24 / Dienstag / Ifd.Nr. 142
    • 15.05.24 / Mittwoch / Ifd.Nr. 143
    • 28.05.24 / Dienstag / Ifd.Nr. 144

Wichtige Informationen zur Anmeldung

Selbstzahler melden sich bitte per Email (erstehilfe@drk-msp.de) an.

  • Bitte geben Sie dazu die Kursdaten sowie Ihre persönlichen Daten (Name, Vorname, Handynummer und Email) an.
  • Sie erhalten eine Buchungsbestätigung per Email.
  • Sie erhalten ebenfalls eine Information, sofern die Anmeldung nicht erfolgen kann.
  • Die Kursgebühr beträgt 50,00 € pro Person und ist am Tag des Kurses nach vorheriger Anmeldung in bar zu zahlen.

 

Sofern die Kosten für die Teilnahme an einem Rotkreuzkurs durch die Berufsgenossenschaft/Unfallkasse des Arbeitgebers getragen werden, nutzen Sie bitte den Link zu der zu Ihrem Unternehmen gehörigen Berufsgenossenschaft/Unfallkasse und melden Sie sich Email (erstehilfe@drk-msp.de) mit dem vollständig ausgefüllten Anmeldeformular sowie der dazugehörigen Kostenübernahmeerklärung Ihrer Berufsgenossenschaft/Unfallkasse unverzüglich spätestens 10 Tage vor Kursbeginn (freie Platzkapazität vorausgesetzt) an.

Sie erhalten eine Buchungsbestätigung an die von Ihnen benannte Emailadresse mit allen notwendigen Angaben/Zugangsvoraussetzungen den Kurs betreffend.

Bitte wählen Sie hier Ihre Berufsgenossenschaft/Unfallkasse aus.

Halten Sie bitte für die Anmeldung die Mitgliedsnummer Ihres Unternehmens bereit.

Individuelle Inhouse-Schulungen

Individuelle Inhouse-Schulungen

Die von uns angebotenen Lehrgänge können Sie gerne für sich und Ihre Mitarbeiter/innen auch als Inhouse-Schulung vor Ort buchen. 

Bitte schicken Sie Ihre Anfrage per Mail anerstehilfe@drk-msp.de

Individuelle Kursanfrage für Unternehmen

Die mit einem Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder. Bitte einen Planungszeitraum von bis zu 4 Wochen beachten!

Kursart

Veranstaltungsort

Veranstaltungszeitraum

Wochentag

Monat

Teilnehmerzahl

Mindestens 12 Teilnehmer*innen und max. 20 Teilnehmer*innen.

Kostenübernahme